Mittwoch, 12. Dezember 2012

Vegan Wednesday #4

Frühstück
Lecker Griesbrei. Frisch gekocht, natürlich mit Alpro Sojamilch und selbstgemachten Chai-Sirup, den ich gestern gebraut habe. Gibt an kalten Wintertagen nix besseres ;-).

Mittagessen

 
Chicorée in einer Kokos-Sahnesoße mit Bratkartoffeln.Wurde dieses Mal von meiner Mama bekocht. Kokosöl und Sojasahne ... sehr gute Kombination, auch mit dem Chicorée. 

Zwischendurch

Smoothie bestehend aus Himbeeren, einer Banane und einem Apfel sowie Orangensaft und frischem Basilikum! Heute zum ersten Mal mit was Grünem drinnen. Hat dem Ganzen einen neuen, viel frischeren Geschmack verliehen. Yummy.

Abends habe ich nichts mehr großartig gegessen. Habe mich eher so "durchgeschnäkt" mit ein paar Plätzchen, Nüssen und Cornflakes :D

Das war's auch schon! Gesammelt werden alle Beiträge bei twoodledrum  :-) 

Kommentare:

  1. Mmmh! Bei Deiner Mama würde ich auch gerne mal essen! Schaut sehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise kocht sie auch immer leckere Sachen ;-) Zumindestens wenn es vegan ist ^^.

      Löschen
  2. Mhhhh Chai-Sirup auf Grießbrei stell ich mir herrlich vor!

    AntwortenLöschen
  3. Coole Frühstückstasse! Deine Bilder sehen allesamt klasse aus!

    AntwortenLöschen
  4. Gibt es zu dem Chai-Sirup ein Rezept? Kann man bestimmt auch gut in kleine Fläschchen abfüllen und verschenken...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja natürlich :) Ist bei mir zwar kein Sirup geworden, aber abgefüllt hab ich ihn trotzdem!

      http://twoodledrum.blogspot.de/2012/12/adventskalenderturchen-10-danis-chai.html

      Löschen
  5. Das sieht alles total lecker aus! Und es freut mich, dass du den Sirup gleich nachgekocht hast :D
    Liebe Grüße
    Carola von twoodledrum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, danke für das Rezept auf deinem Blog! Voll gut.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...