Dienstag, 15. Januar 2013

Vivani Dunkle Nougat Schokolade

Schokolade ist doch was Feines oder? Doch vegane Schokolade ist im Supermarkt nicht immer leicht zu finden. Zwar ist Zartbitterschokolade meistens vegan und ohne Butterreinfett oder Molkenpulver, aber oft nicht BIO & Fairtrade. Wer die Dokumentation "Schmutzige Schokolade" noch nicht gesehen hat, sollte dies unbedingt nachholen. Die handelsüblichen Schokoladenhersteller beziehen ihre Kakaobohnen nämlich hauptsächlich von Plantagen der Elfenbeinküste oder Ghana, auf denen Kinder arbeiten müssen. 



Gott sei Dank gibt es aber zahlreiche Firmen, die sich gegen Kinderarbeit und für fair gehandelte Schokolade einsetzen. Eine dieser Firma ist Vivani. Deren Schokolade stammt nach eigenen Angaben aus kontrollierten Betrieben aus Mittel- und Südamerika und wurde ohne Kinderarbeit produziert. Mehr dazu findet ihr auf deren Website. 

Gekauft habe ich diese Dunkle Nougat Schokolade im nahegelegenen Bioladen. 
Dort habe ich für die Tafel 1,89 €, was vollkommen okay ist und sogar günstiger als Lindt Schokolade ist! :-) 

Das sind die Zutaten: Roh-Rohrzucker*, Haselnussmark* 25 %, Kakaomasse*, Kakaobutter*, Bourbon Vanille*. Kakao: 36 % mindestens.


Geschmacklich ist die Schokolade top. Schön vollmundig und eben so wie Nougatschokolade schmecken soll. Außerdem ist diese Schokolade eine willkommene Abwechslung zu Zartbitterschokolade die ich sonst esse. Lecker!

Absolute Kaufempfehlung!

Kommentare:

  1. Da stimme ich dir zu... Seeeehr lecker! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die kaufe ich in letzter Zeit oft für meinen Freund - er liebt sie :-)
    Und mir schmeckt die auch gut hehe

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...