Mittwoch, 13. März 2013

Vegan Wednesday #14


Der heutige Mittwoch startete sehr früh. Um halb 6 stand ich bereits in der Küche und habe mir lecker Frühstück zubereitet. Das Wetter war ja mal voll für den Eimer. Alles voll Schnee. NOCH mehr Schnee. Also musste ein warmes Frühstück her. Aufgrund von Zeitmangel, Haferbrei mit Apfel, Banane und ein paar Cashewkernen. 


Mittags hatte ich dann wieder mehr Zeit und habe mir eine "Türkische Pizza" nach Vegan For Fun zubereitet. Ein paar Zutaten habe ich allerdings weggelassen und hinzugefügt. Letztendlich aber ganz einfach: 


- Hefeteig zubereiten und gehen lassen 
- Pinienkerne anrösten
- Tofu mit Zwiebel und Knobi anbraten & mit Tomatenmark und etwas Wasser vermischen (Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskat, Oregano, frischer Basilikum) 
- Gemüse: Tomate, Gurke & Avocado kleinschneiden 
- Aufgegangener Teig ausrollen und mit Tofumischung für 5-10 Minuten bei 250 °C backen
- mit restlichen Zutaten belegen und aufrollen -> hat bei mir nicht so gut funktioniert :D 

Die Joghurtsoße habe ich übrigens weggelassen. War trotzdem lecker .. der Fladen! ^^

Heute Abend gab es noch eine Portion selbstgemischtes Vogelfutter... :D bestehend aus:  
Gepoppten Amaranth, Kokosraspeln, Rosinen, Haferflocken, Sonnen- und Kürbiskernen, Cornflakes, Haselnüssen, Orange und Kiwi - Schuss Hafermilch damit es auch rutscht. Hehe.


 Gesammelt werden eure Beiträge bei Julia! :-)
 

Kommentare:

  1. gefällt mir :-)
    die türkische pizza muss ich auch probieren
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Dir türkische Pizza sieht sehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
  3. Lecker, lecker! Die Türkische Pizza sieht super gut aus, die muss ich mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  4. Kein Bild vom Haferbrei?! Ich bin traurig ;-((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Das Licht war leider scheiße und man erkennt nix. Sieht aus wie Kotze! ^^

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...